Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Spielzeit
Photobucket

Zeit
Jahr: 2001
Monat: Juni
Wetter
warm & trocken
Temperatur
Nachts: um 20°C
Tags: um 33°C
Neueste Themen
» Buy generic cialis online now
4/8/2011, 13:18 von Gast

» Account activate asp dating erotic member registration services. Dating greybull.
4/8/2011, 10:37 von Gast

» mar heaven hentai mara hentai
3/8/2011, 07:11 von Gast

» EdmefoWkes
1/8/2011, 22:36 von Gast

» karpacz noclegi tanie
1/8/2011, 02:29 von Gast

Plots
Photobucket

Die Träne der Isis
Ein Kunstsammler möchte ein altes Artefakt unter allen Umständen bekommen.
Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Die Träne der Isis

Nach unten

Die Träne der Isis

Beitrag  Ma'at am 30/4/2008, 23:31

Die Träne der Isis


Die Legende besagt, als Osiris von Set getötet wurde, weinte Isis in eine Schale. Die göttlichen Tränen gab sie in die Grabkammer des Osiris und dieser nahm sie mit nach Aminte, der Stadt der Toten. Doch eine einzelne Träne soll an der Schale vorbei und in den heißen Wüstensand gefallen sein. Dort wurde sie nicht etwa von der Sonne und der Hitze aufgesogen, sondern ward zu einem Diamanten.

Tatsache ist, die Träne der Isis ist ein geschliffener Diamant von unschätzbarem Wert. 1976 wurde er gefunden und seine Existenz lange geheim gehalten. Bis heute gibt es verschiedene, sich widersprechende Berichte zum Fundort.
Aktuellen Erkenntnissen nach, ist der Diamant mindestens 1.500 Jahre alt - und zwar in seinem geschliffenen Zustand. Er misst eine Höhe von 21,7cm. Weltweit gilt er als der reinste Edelstein überhaupt.

Im vergangenen Jahrzehnt reiste die Träne der Isis um die Welt. Sie wurde in New York, Washington, Las Vegas, London, Paris, Berlin, München, Wien, Zürich, Prag, Moskau, Sidney, Montreal, Tokyo - kurz gesagt, beinahe jedem Land der westlichen und östlichen Zivilisation ausgestellt.
Nun ist die Träne auf dem Weg zurück nach Kairo, um hier im Museum zu erstrahlen. Allerdings gibt es Repliken des Diamanten. Niemand weiß genau, ob er sich schon in Kairo befindet oder noch unterwegs ist und ebenso wenig ist gewiss, ob wirklich das Orginal oder eine der Kopien ausgestellt wird. Die Öffentlichkeit weiß schließlich nichts von den Dublikaten - die Träne ist einzigartig.

Doch gewisse Persönlichkeiten haben die Wahrheit erkannt und sie wollen das Orginal für sich. Dazu gehört auch ein Kunstsammler, der in seiner "kleinen" Privatsammlung einige Orginale versteckt, die angeblich noch der Öffentlichkeit zugänglich in den angestammten Museen zu finden sein sollen. Dieser Sammler, der peinlich darauf achtet mit seiner Leidenschaft nicht in die Öffentlichkeit zu geraten, will auch die Träne der Isis in seinem Besitz sehen.
avatar
Ma'at
Admin

Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 38
Spezies : Gott
Beruf : Das Gleichgewicht
Aufenthalt : Überall
Icon :
EP :
100 / 100100 / 100

Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://kairo.rpg-board.net

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten