Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Spielzeit
Photobucket

Zeit
Jahr: 2001
Monat: Juni
Wetter
warm & trocken
Temperatur
Nachts: um 20°C
Tags: um 33°C
Neueste Themen
» Buy generic cialis online now
4/8/2011, 13:18 von Gast

» Account activate asp dating erotic member registration services. Dating greybull.
4/8/2011, 10:37 von Gast

» mar heaven hentai mara hentai
3/8/2011, 07:11 von Gast

» EdmefoWkes
1/8/2011, 22:36 von Gast

» karpacz noclegi tanie
1/8/2011, 02:29 von Gast

Plots
Photobucket

Die Träne der Isis
Ein Kunstsammler möchte ein altes Artefakt unter allen Umständen bekommen.
Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Kultisten der Schemesu-Hor

Nach unten

Kultisten der Schemesu-Hor

Beitrag  Ma'at am 11/6/2008, 00:53

Sterbliche Kultisten der Schemesu-Hor halten Ausschau nach neuen Aminte und vollziehen an ihnen den Lebenszauber. Sie leiten die Ausgrabungen rund um den Tempel des Horus und befreien die alte Siedlung vom Sand der Zeit. Das ganze Gebiet wird von ihnen überwacht und vor neugierigen Blicken geschützt. Nicht auszudenken, wie die Gläubigen anderer Religionen reagierten, erführen sie von einem lebenden Gott der Ägypter!
Einige Kultisten folgen den Aminte in die Welt. Sie sind Begleiter, treue Vertraute, freiwillige Diener und ein Kontakt zur Basis des Kultes.

Der Gott Horus selbst versprach, dass seine Anhänger wachsen würden. Neue Wiedergeborene sollen in Kairo eintreffen und den Lebenszauber empfangen. Von den ältesten Aminte wurde eine kleine Gruppe Kultisten ausgewählt, welche die Kommenden in Empfang nehmen und sicher in den Tempel des Gottes bringen sollen. Doch die Wege durch die Wüste sind lang und unsicher.
avatar
Ma'at
Admin

Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 38
Spezies : Gott
Beruf : Das Gleichgewicht
Aufenthalt : Überall
Icon :
EP :
100 / 100100 / 100

Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://kairo.rpg-board.net

Nach oben Nach unten

Re: Kultisten der Schemesu-Hor

Beitrag  Jordan Corbie am 11/6/2008, 00:58

Weggefährte eines Kher-minu

Nationalität: Ägyptisch (oder arabische Nation)
Geschlecht: männlich
Name: Hamid Uzlu (änderbar, der Nation angepasst)
Alter: 27
Beruf: Kultist der Schemesu-Hor, des Horusgefolge; Bodyguard
Sprachen: Arabisch, Englisch, Alt-Ägyptisch (bruchstückhaft)

"Stellenbeschreibung": Hamid ist relativ sportlich und kennt sich mit Schusswaffen aus. Möglicher Weise hat er bei einem Militär gedient, ehe er Horus folgte. Bei dem Kult hat er die alte Sprache der Ägypter zumindest in Grundzügen gelernt.
Allerdings fühlt er sich noch nicht alt genug, um irgendwo am "A.d.W." einen Gott zu bewachen. Er möchte noch etwas von der Welt sehen und darum begleitet er den Aminte Jordan Corbie.
Corbie ist seit etwa 2 Jahren Aminte und Hamid begleitet ihn von Anfang an. Er hat ihm die arabische Sprache beigebracht, die Corbie immer noch nicht perfekt beherrscht. Oft dient Hamid ihm als Übersetzer. Auch Corbies Körper hat er auf Vordermann gebracht. Sie trainieren oft zusammen und Hamid unterrichtet Corbie im Umgang mit Schusswaffen.

Aktuelle Situation: Im weltlichen Leben arbeiten die Beiden als freie Leibwächter. Verborgen vor den Augen Normal-Sterblicher jagen sie die Jünger des Set. Beides sind Tätigkeiten voll Action und Abenteuer.

Sonstiges: Wann und aus welchem Grund Hamid angefangen hat, dem Gott Horus zu folgen liegt in seiner Vergangenheit. Viele Variationen sind möglich. Auch ob er Familie hat, irgendwelche heimlichen Laster und die weiteren Wesenzüge liegen allein beim Spieler.

CSB: 24.04.08; Aktuell: 20.07.08


Zuletzt von Ma'at am 20/7/2008, 12:54 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : CSB Aktuallisierung)
avatar
Jordan Corbie

Anzahl der Beiträge : 15
Alter : 38
Spezies : Aminte
Beruf : Bodyguard
Aufenthalt : Highland Center | Fitnessstudio
Icon :
EP :
15 / 10015 / 100

Anmeldedatum : 23.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://kairo.rpg-board.net/aminte-f7/jordan-corbie-stecki-t33.ht

Nach oben Nach unten

Re: Kultisten der Schemesu-Hor

Beitrag  Ma'at am 11/6/2008, 01:29

Die Spürnase

Nationalität: beliebig
Geschlecht: männlich oder weiblich
Name: beliebig (Geschlecht und Nation angepasst)
Alter: 19+
Beruf: Kultist der Schemesu-Hor, des Horusgefolge
Sprachen: (Muttersprache) Arabisch, Alt-Ägyptisch

"Stellenbeschreibung": "Spürnase", wird sie oft mit einem Augenzwinkern genannt, denn sie hat ein gewisses Talent, Verstorbene zu erkennen, die von dem Geist eines alten Ägypters beseelt sind und jemanden suchen, der sie zurück ins Leben holt. Diese "Sterbenden", die tatsächlich eine gewisse Gemeinsamkeit mit einfachen Zombies aufweisen können, suchen SIE - die Spürnase.
Meist tauchen sie am Hafen oder am Flughafen auf. Manchmal kommen sie auch mit dem Bus, der Bahn oder einfach zu Fuß. Die Spürnase kennt die Orte, zu denen es die zukünftige Aminte zieht, denn sie ist im Kult des Horus aufgewachsen.
Obwohl die Eltern jeder Nation angehören können, haben sie sich bereits in jungen Jahren dem ägyptischen Gott angeschlossen. Die Spürnase ist in der Ausgrabungsstadt und dem Tempel des Horus aufgewachsen. Sie spricht Arabisch und Alt-Ägyptisch ebenso gut, wie ihre Muttersprache. Sie fürchtet den Gott Horus nicht, sondern betet ihn voll Respekt an, denn sie hat die Stimme Gottes mit eigenen Ohren vernommen. Sie liebt die Aminte, die immer wieder im Tempel einkehren, denn sie waren ihre Lehrmeister. Die Spürnase kennt den Ritus des Lebenszaubers und hat bereits bei einem solchen assistiert, als sie noch ein halbes Kind war.

Aktuelle Situation: Die Spürnase war traurig, als die Ältesten ihr mitteilten, Horus wollte sie in Kairo sehen. Doch trotz aller Wehmut fügte sie sich dem Wunsch ihres Gottes und dient ihm nun aus der Ferne. Die Spürnase studiert in Kairo und hat dort eine kleine Wohnung. Der Umgang mit ihren Mitmenschen fällt ihr nicht immer leicht und gerade manch moderne Technik kommt ihr manchmal wie eine kleine Zaubere vor. Immerhin ist sie in der Abgeschiedenheit einer Ausgrabungsstätte aufgewachsen. Doch neben dem Leben in der Universität sucht die Spürnase vor allem nach neuen Aminte, die sie zu ihrem Gott führen kann.

Sonstiges: Die Feinheiten der Vergangenheit liegen in der Fantasie des Spielers. Wie steht die Spürnase zu ihren Eltern (und eventuellen Geschwistern)? Hat sie sich vielleicht schon als Kind unsterblich in einen anderen Kultisten oder gar eine Aminte verliebt? Oder zieht sie nun eher das moderne Leben in Kairo an und vernachlässigt sie bei den verführerischen westlichen Einflüssen gar ihre Pflichten als Schemesu-Hor?

CSB: 11.06.08; Aktuell: 20.07.08


Zuletzt von Ma'at am 20/7/2008, 12:52 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Aktuallisierung CSB)
avatar
Ma'at
Admin

Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 38
Spezies : Gott
Beruf : Das Gleichgewicht
Aufenthalt : Überall
Icon :
EP :
100 / 100100 / 100

Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://kairo.rpg-board.net

Nach oben Nach unten

Re: Kultisten der Schemesu-Hor

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten